Acryl- und Aquarell-Bilder präsentiert die Galeria Martina bbbbb - fatima von altona

fatima von altona

fatima von altona
1973 klopfte die Kunst an die Lebenstür von fatima: im Kampener ZIEGENSTALL von Valeska Gert sang sie ihre selbstvertonten Gedichte von Erich Kästner zur Gitarre, später auch zum Klavier.

In den 80er Jahren dann politisch-literarisches Kabarett im Ensemble, wobei fatima zuständig war für die Choreografie und das Vertonen der Gedichte. Es folgten regelmäßig Kabarett-Abende zu Klavier, Keybord oder Gitarre auf Amrum - mit eigenen Interpretationen von Erich Kästner und Mascha Kaléko.

Seit den 90er Jahren ist nun die bildene Kunst dran, am liebsten Schräges. Mal- und Zeichen-Studien bei Ilona Scholz (Bonn), Bettina Beermann (Hamburg), Klaus Frizsche (Frankfurt) und Peter Lilienthal (Hamburg). Fatima legte los mit witzigen Kaugummi-Skulpturen, mit lustig-frivolen Blind-Zeichnungen oder Sahne-Figuren in der Kaffeetasse. Bereits 1997 hat sie - mit Blick auf europäische Aussichten - ihre eigenen Geldscheine gedruckt, als Parodie auf das Kommende.



Respektlos-heitere Betrachtung unserer Gesellschaft ist fatimas Anliegen und Antrieb zugleich; die Kabarettistin kommt halt immer wieder durch.

Normal malen kann fatima aber auch, wie ihre Aquarelle in der Ausstellung ISERBROOK BEGRÜSST SÜLLDORF zeigten. Wenn Sie wollen, malt sie auch Ihr Haus.

Weitere Kollektiv-/Einzel-Ausstellungen: Stadtteil-Archiv Ottensen, Arbeitsamt Hamburg, Galeria Kö 1 in Altona, Foyer des DGB, Rathaus Altona, Tabea in Hamburg-Osdorf, Wandelhalle des Hamburger Hauptbahnhofs.

Auch in TV-Sendungen des Hamburg-Journal (NDR) und im Berliner RBB wurde fatima vorgestellt.

In Kindergärten nimmt sie den Kleinen mit einem Sketch (darin spielt sie 5 verschiedene Personen) die Angst vor dem Zahnarzt.

Außerdem hat sie Kurzfilm-Drehbücher bearbeitet und einen eigenen Film über das HDW-Arbeitslosenzentrum Altona gedreht.

Ihren Lebensunterhalt allerdings verdiente fatima sich stets in der eher spießigen Bürowelt: als Chefsekretärin.

Sie wundert sich selbst, dass sie immer noch Zeit findet, alte Menschen im Altersheim zu besuchen, die sonst nie Besuch bekämen.

Sie liebt Kammermusik von Brahms, und als Tochter eines Musiker-Ehepaares kennt sie kaum Noten; wenn sie am Klavier Gedichte vertont, notiert sie die Komposition lediglich als Buchstaben - "das genügt doch".                                                                                                                                                        

Pressetexte

Artikel aus dem Osdorfer Kurier vom 25. Februar 2015

Artikel aus dem Osdorfer Kurier vom 25. Februar 2015

Artikel aus dem Elbvororte-Wochenblatt vom 6. Februar 2008

Artikel aus dem Elbvororte-Wochenblatt vom 6. Februar 2008

Artikel aus der Hamburger Morgenpost vom 5. Januar 2006

Artikel aus der Hamburger Morgenpost vom 5. Januar 2006

Artikel aus den Luruper Nachrichten vom Mai 2011

Artikel aus den Luruper Nachrichten vom Mai 2011

Bei den Kaugummi-Foto-Postern korrespondieren die Figuren mit derem eigenen Schatten

Punker und Reptilien haben doch mehr gemeinsam, als ich dachte

Punker und Reptilien haben doch mehr gemeinsam, als ich dachte

Ziege kämmt sich noch mal, kurz vor der Deutschen Grenze

Ziege kämmt sich noch mal, kurz vor der Deutschen Grenze

Ho Tschi Minh inkarniert zum Schmetterling, ausgerechnet beim Klassenfeind

Ho Tschi Minh inkarniert zum Schmetterling, ausgerechnet beim Klassenfeind

Easy Rider

Easy Rider

Manche Hähne glauben .... (2422)

Manche Hähne glauben .... (2422)
2015

Blind-Zeichnungen entstehen ohne Hingucken

Frau mit 2 Hintern

Frau mit 2 Hintern
1991

32 x 23 cm
Blindfederzeichnung

Schlickbäder

Schlickbäder
1992

19 x 23 cm
Blindfederzeichnung

Bedröbbelt

Bedröbbelt
1994

Blind-Federzeichnung/Tusche

Konsumrausch

Konsumrausch
2011

Filzer auf rosa Tüte

Die Leiden des Jungen Hintern

Die Leiden des Jungen Hintern
1992

Feder
fatima von altona
1992

Feder

Die Fotos der Kaffee/Sahne-Poster entstehen blitzschnell beim Eingießen von Sahne in den Kaffee

Soll ich Ihnen mal meine Briefmarken-Sammlung zeigen?

Soll ich Ihnen mal meine Briefmarken-Sammlung zeigen?

Hund mit Wanderstab

Hund mit Wanderstab

Gemälde

Inkarnation III (2323)

Inkarnation III (2323)
2014

Optiker-Sparwoche (2419)

Optiker-Sparwoche (2419)
(2015)

Wir wollen unsere Kirchensteuer wiederhaben (2425)

Wir wollen unsere Kirchensteuer wiederhaben (2425)
2016

Sind wir schon wieder soweit

Sind wir schon wieder soweit

Spießer, feige

Spießer, feige

Szenen einer Ehe (1175)

Szenen einer Ehe (1175)
2002 (unverkäuflich)

bleiben (1191)

bleiben (1191)
2003

Ich und Ich - Hassliebe

Ich und Ich - Hassliebe
2010 Aquarell

Johnny Depp gibt den Sandemann

Johnny Depp gibt den Sandemann
2008 Acryl

alles leer

alles leer
1994

Gouache

Nur wer verrückt ist, ist normal

Nur wer verrückt ist, ist normal
1992
30 x 41 cm Aquarell

Pan lässt Dampf ab

Pan lässt Dampf ab
1992

Aquarell

solange Schwiegermutter lebt

solange Schwiegermutter lebt
2011

Aquarell

Du warst das damals?

Du warst das damals?
2010

Aquarell

Unsere zivilisierte Welt ist nur eine große Maskerade.

Unsere zivilisierte Welt ist nur eine große Maskerade.
A. Schopenhauer

2010

Aquarell

Freimaurer

Freimaurer
2006

Aquarell

Madame hat schlechte Laune

Madame hat schlechte Laune
2009 Acryl auf Pappe

Greiser Geier Golft

Greiser Geier Golft
2009 Acryl auf Pappe

Eintänzer in der Wüste

Eintänzer in der Wüste
2009

Acryl auf Pappe

Der Mann mit dem Rußhelm - Gruß von Rembrandt

Der Mann mit dem Rußhelm - Gruß von Rembrandt
2006

Aquarell

Kussmund

Kussmund
2006

Aquarell

Gassi gehen

Gassi gehen
2011

Aquarell

Zuviel Jever getrunken: blaues Schaf

Zuviel Jever getrunken: blaues Schaf
2012

Acryl auf Leinwand

Zuviel Jever getrunken: blauer Ochse

Zuviel Jever getrunken: blauer Ochse
2012

Acryl auf Leinwand

Butsche I

Butsche I
2008

Pastellkreide auf Schmirgelpapier

Butsche II

Butsche II
2008

Pastellkreide auf Schmirgelpapier

Weide an der Elbe

Weide an der Elbe
2010

Acryl auf Leinwand

Nachbarskinder zu Besuch

Nachbarskinder zu Besuch
1994

39 x 48 cm Gouache

informelle Malerei

Donald Duck beehrt die restliche Welt mal wieder mit Bomben

Donald Duck beehrt die restliche Welt mal wieder mit Bomben
1994

108 x 137 cm Aquarell informell

Dreh-Bild

Dreh-Bild
1994

Aquarell-Farben
fatima von altona
1994

Aquarell auf Fotopapier
fatima von altona
1994

Aquarell auf Fotopapier

Soldat - zu Erich Kästner-Gedicht Fantasie von übermorgen

Soldat - zu Erich Kästner-Gedicht Fantasie von übermorgen
1994

Aquarell-Farben


Zeichnungen

Punker und Reptilien haben doch mehr gemeinsam, als ich dachte

Punker und Reptilien haben doch mehr gemeinsam, als ich dachte
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

Traumfrau (2430)

Traumfrau (2430)
2016

Ich kann auch anders (2317)

Ich kann auch anders (2317)
2014

After Show Party (2335)

After Show Party (2335)
2014

Frau an Hummer mit frischer Petersilie

Frau an Hummer mit frischer Petersilie
2007

29 x 40 cm Aquarell und Tinte

verliebter Hummer

verliebter Hummer
2007

Aquatinta

Liebeswerben und Eifersucht

Liebeswerben und Eifersucht
2007

40 x 29 cm Aquarell und Tinte


mund-tot-machen

mund-tot-machen
2007

Aquatinta
fatima von altona
2007

Aquatinta

entwickelt aus dem Schriftzug fatima

entwickelt aus dem Schriftzug fatima
1992

Feder, Tusche


entwickelt aus dem Schriftzug fatima

entwickelt aus dem Schriftzug fatima
1992

Kuli, Tusche

der Mann hinter dem Heiligen Stuhl

der Mann hinter dem Heiligen Stuhl
2004 Graphitstift

Genießer

Genießer
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

Heute miese Laune

Heute miese Laune
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

Mä-10, inkognito

Mä-10, inkognito
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

Made, ziemlich begehrt

Made, ziemlich begehrt
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

erst der Vogel? erst das Ei?

erst der Vogel? erst das Ei?
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

"na, denn siegt mal schön"

'na, denn siegt mal schön'
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

tragende Schöne

tragende Schöne
2007

Filzer auf Kalligrafie-Papier

Collagen

auch ein blindes Huhn findet mal

auch ein blindes Huhn findet mal
2012

Aquarell Graphitstift

die Frau ohne Schatten

die Frau ohne Schatten
2009

Aquarell

Blind-Zeichnung

Blind-Zeichnung
2011

Lumocolorstift, Knopf, Nadel, Faden

Geier Goethe beim Fasching

Geier Goethe beim Fasching
1999

Aquarell-Farben

entblößend

entblößend
2008

Acryl + Wolle

Er-Ziehungsversuch

Er-Ziehungsversuch
2008

Acryl + Wolle

Linoldruck

Elf BSE-Euros

Elf BSE-Euros
1997


Fünf Euro-Dollies

Fünf Euro-Dollies
1997


fatima von altona
1997

Neun Euro-Panscher